Plättchenreiches Plasma ("Vampirlifting")

PRP wird sowohl zur Hautverjüngung als auch zur Therapie von Dehnungsstreifen, Pigmentflecken, Aknenarben, Couperose (Rosacea) und Haarausfall angewendet.

PRP kann ausserdem effektiv mit der fraktionierten Laserbehandlung und dem Microneedling kombiniert werden.

Das speziell aufgearbeitete Plättchen-reiche Eigenblut wird in die Haut injiziert. Dort setzt die Verabreichung von PRP verschiedene Wachstumshormone frei, welche eine Proliferation von Hautzellen sowie eine Neubildung von Kollagen und Kapillaren anregt.

Hier finden Sie unsere Preisliste und Flyer